Datenschutz
KONTAKT:  Rechtsanwältin Stefanie Herfurth-Schmidt Tel: 030 - 694 42 77 Tempelhofer Damm 197 Fax: 030 - 69 50 58 89   D-12099 Berlin E-Mail: herfurth-schmidt@t-online.de
Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstr. 9, 10179 Berlin
   FAMILIENRECHT     SOZIALRECHT    STRAFRECHT    VERKEHRSRECHT
   VERTRAGSRECHT    ARBEITSRECHT      AUSLÄNDERRECHT    ARBEITSRECHT  
   AUSLÄNDERRECHT    ENTSCHÄDIGUNGSRECHT    INTERNETRECHT    VORMUNDSCHAFTSRECHT
Datenschutzerklärung 1. Verantwortliche für den Datenschutz Verantwortliche für den Datenschutz ist Frau Stefanie Herfurth-Schmidt, Tempelhofer Damm 197, 12099 Berlin, zu erreichen unter der angegebenen Mailadresse. 2. Datenverarbeitung Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Beachtung der EU- Datenschutz - Grundverordnung (DS-GVO) , des Bundesdatenschutzgesetzes sowie alle weiteren maßgeblichen Gesetze des Datenschutzes. Wenn Sie mit mir einen Mandatsvertrag abschließen, benötige ich die von Ihnen gemachten Angaben für den Abschluss des Vertrages und zur Durchführung des Vertragsziels. Die Erreichung des Vertragsziels ist ohne die Verarbeitung der von Ihnen erhaltenen Daten nicht möglich. Darüber hinaus verarbeite ich Ihre Daten außerdem, um berechtige Interessen von mir und Dritten zu wahren (Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO) dies kann erforderlich sein: - zur Gewährleistung der IT-Sicherheit des IT - Betriebs, - zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten, - zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten (z.B. handels-  rechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten) Als Rechtsgrundlage dazu gelten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen. 3. Weitere Datenverarbeitung Darüber hinaus werde ich Ihre Daten nicht verarbeiten , weder zu Werbezwecken noch aus anderen hier nicht genannten Gründen. 4. Externe Dienstleister Zur Erfüllung meiner vertraglichen und gesetzlichen Pflichten bediene ich mir teilweise externer Dienstleister. Dazu ist z.B. Das Finanzamt Tempelhof, an Verfahren beteiligte Gerichte und Strafverfolgunsbehörden zu rechnen, sowie das in meiner Bankverbindung genannte Banksinstitut, die Postbank Berlin, zu rechnen. 5. Weitere Empfänger Darüber hinaus kann ich Ihre personenbezogenen Daten an weitere Empfänger übermitteln, z. B. zur Erfüllung einer gesetzlicehn Pflicht gegenüber Finanzbehörden und Strafverfolgungsbehörden. 6. Datenaustausch Um Ihre Angaben bei Abschluss des Mandatsverhältnisses überprüfenn und bei Bedarf ergänzen zu können, kann im dafür erforderlichen Umfang ein Austausch von personenbezogenen Daten mit Ihnen erfolgen. 7. Dauer der Speicherung Ihrer Daten Ich lösche Ihre personenbezogenen Daten sobald sie für meine Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen meine Kanzlei geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren). Zudem speichere  ich Ihre personenbezogenen Daten, soweit ichdazu gesetzlich verpflichtet bin. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus der Abgabenordnung und dem Geldwäschegesetz. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahre. 8. Betroffenenrechte Sie können unter der angegebenen Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten soweit ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Ich werde Ihre personenbezogenen Daten dazu auf keinen Fall verwenden.Verarbeite ich Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen. 9. Aufsicht Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an die für mich zuständige Datenaufsichtsbehörde zu wenden: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Friedrichstr. 219, in 10969 Berlin. Telefon: 030 13889-0 Telefax: 030 2155050 E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de  10. Aktualisierung und Datenschutzhinweise Diese Datenschutzhinweise können aufgrund von Änderungen z. B. der gesetzlichen Bestimmungenzu einem späteren Zeitpunkt angepasst werden. Eine jeweils aktuelle Fassung dieser Hinweise sowie der Dienstleister, zu dennen nicht nur vorübergehende Geschäftsbeziehungen bestehen, finden Sie unter 4. der Datenschutzerklärung.
Rechtsanwältin Stefanie Herfurth-Schmidt
RA SHS
030  -  6 94 42 77 herfurth-schmidt@t-online.de Mo - Fr 8.00 bis 17.00 Uhr 030  -  6950 5889
Copyright © 2018 RA Herfurth-Schmitd. Alle Rechte vorbehalten.